Bette Comodo Heaeder

Die Badewanne: Herzstück des Badezimmers

Herzstück und Mittelpunkt eines jeden Badezimmers ist ganz ohne Frage die Badewanne, die jeden Tag Entspannung und Wohlbehagen verheißt. Damit Sie sich in Ihrer Wanne wirklich wohlfühlen können, sollten Sie daher bereits bei der Auswahl Sorgfalt walten lassen.

Es muss eine Menge Dinge geben, gegen die ein heißes Bad nicht hilft. Aber ich kenne nicht viele.

Sylvia Plath, amerikanische Schriftstellerin

Bad - freistehende Wanne mit Whirltechnik

 

Platzsparend, freistehend oder extragroß

In Sachen Form, Farbe und Material gibt es eine riesige Vielfalt von Badewannen. Wir beraten Sie daher gerne, damit Sie genau die richtige für sich und Ihr Bad finden.

Badezimmer sind ungemein individuell. Da hilft es wirklich, wenn ein Profi bei der Planung mitwirkt. In kleinen Räumen können rechteckige Wannen eine platzsparende Lösung sein; ist Ihr Bad hingegen etwas verwinkelt, kann eine Eckwanne auch eine schwer zugängliche Stelle perfekt ausnutzen. Freistehende Wannen sind ein echter Blickfang am Bad. Und wenn Sie gerne zu zweit baden wollen, dann könnte eine Wanne in Übergröße genau das Richtige für Sie sein.

Unsere Badplaner sind Experten darin, Sie bei der Auswahl der perfekten Badewanne zu unterstützen. Gemeinsam wählen Sie aus einer großen Zahl von Formen, Materialien und weiteren Gestaltungsmöglichkeiten genau das Passende aus. So sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Gemeinsam in fünf Ecken

Duravit Paiova: Warum sollte man sich beim gemeinsamen Bad genau gegenübersitzen? In dieser fünfeckigen Wanne können die Badenden die wohlige Wärme Seite an Seite genießen.

Duravit Paiova

In Gold getaucht

Mauersberger Mineralwanne mit Metall-Legierung Gold: Die Goldoptik mit abwechselnd glänzenden und matten Effekten verleiht Ihrem Bad ein luxuriöses Flair.

 

Mauersberger Badewanne

Klare Linien

Duravit Vero Air: Mit ihrer geraden, klaren Linienführung setzt diese Wanne ein architektonisches Statement für Ihr Bad.

Duravit Vero Air

Pretty in Pink

Mauersberger Pink & White: Innen mineralmattweiß, außen pink. Sie mögen kräftige Farben? Dann setzen Sie doch einen wirklich deutlichen Akzent!

Mauersberger Crispa Pink

Stahl und Stoff in einem

BetteLux Oval Couture: Mit einem Stoffbezug definiert Bette die Badewanne neu und  vereint dabei Bad- und Wohnbereich.

Bette LuxOvalCouture

Eine Frage des Materials

Nicht nur Form und Farbe sorgen für ein zeitloses, ausgewogenes Design. Auch das verwendete Material ist entscheidend, damit Sie sich in ihrer neuen Badewanne rundum wohlfühlen können.

Gleichermaßen edel im Aussehen und bei Berührung sind Badewannen, die im Mineralgussverfahren hergestellt wurden. Hierfür wird aus Natursteinpulver und Polyesterharz Mineralguss hergestellt, der anschließend in Form gegossen wird, wobei eine sogenannte Gelcodeschicht entsteht. Die Oberfläche beeindruckt so durch Hochglanzoptik und einen glatten Griff und ist zudem sehr widerstandsfähig. So können Sie sich über viele Jahre am Glanz Ihrer Badewanne erfreuen.

Ein anderes beliebtes Material ist Stahlemaille. Hier verschmilzt während eines speziellen Brennprozesses eine Oberflächenglasur aus Emaille untrennbar mit dem Stahlkörper der Wanne. Dadurch entsteht eine langlebige und belastbare Badewanne, die sich dank ihrer sehr ebenmäßigen Oberfläche problemlos von Schmutz und Seifenresten reinigen lässt.

Wie Sie sehen, ist die Auswahl an Badewannen wirklich immens. Wenn Sie also noch auf der Suche nach der passenden Wanne für Ihr Badezimmer sind, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gern, aus der Vielzahl von Formen, Farben und Materialien genau das Richtige zu finden, um sich Ihre Träume zu erfüllen.

Mehr zum Thema Bad und Wellness

Egal, ob Sie Ihr Bad verschönern, teilsanieren oder komplett erneuern möchten, hier finden Sie weitere Informationen zu vielen Bad-Themen.

 

Baddesign Barrierefrei Badezimmer

Dusch-Badewanne

Badewanne oder Dusche? Einfach beides! Dusch-Badewannen wie die „Twinline“ von Artweger sind wahre Multifunktionstalente.

Dusch-Badewanne

 

BetteLux

Ein Design-Traum!

Unsere Badplaner verstehen sich nicht zuletzt als Trendscouts. Sie behalten den Überblick über die neu entwickelte Produkte und aktuelle Designtrends.

Badgestaltung

 

Frau an Wanne

Kneipp-Kur im eigenen Bad

Eine Kneipp-Kur im eigenen Badezimmer? Warum nicht. Nutzen Sie die wohltuende Kraft des Wassers mit kalten Güssen oder Wechselduschen!

Kneipp

Jetzt einen Beratungstermin mit unseren Bad-Profis vereinbaren. Senden Sie uns einfach Ihre Online-Anfrage:

T (0761) 459030

Online-Anfrage Bad

 

Moritz Wangart | Lassen GmbH