Energie-Ausweis

Der Energieausweis

Der Energieausweis, der seit 2009 für Eigentümer von Wohngebäuden verpflichtend ist, informiert Sie als Immobilienbesitzer über die Energieeffizienz Ihres Gebäudes. Auf seiner Grundlage machen unsere Energieberater Ihnen Vorschläge zur energetischen Sanierung Ihres Hauses.

Die Kosten einer Energieberatung können Sie als Hausbesitzer durch einen staatlichen Zuschuss reduzieren.

Der Energiekennwert

Zentraler Punkt des Energieausweises Ihres Hauses ist sein Energiekennwert, der den Energiebedarf in Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr angibt. Optimal ist ein Wert unter 100 kWh/(m2⋅a), der mit der Farbe Grün gekennzeichnet ist. Ein Energieverbrauch im roten Bereich weist hingegen auf grobe Mängel an Ihrem Gebäude hin. In einem solchen Fall können unsere Energieberater Ihnen die besten Tipps zur professionellen Sanierung geben.

Energieausweis_Formular_EA_WG_2014-3.jpg

Wege zur Bestnote

Es gibt ein paar grundlegende Sanierungstipps, mit denen Sie Ihrem Haus zu einer besonders guten Energieeffizienz und einer Bestnote im Energieausweis verhelfen können. Hierfür sollten Sie:

  • eine Heiztechnik mit hohem Wirkungsgrad (z.B. die Brennwerttechnik) einsetzen
  • regenerative Energien (z.B. Sonnenenergie, Wärmepumpen, Holzpellets, Blockheizkraftwerke) verwenden
  • Dach und Gebäudehülle dämmen

Aber auch andere Faktoren haben Einfluss auf die Energieeffizienz Ihres Hauses. Angefangen beim Aufstellungsort der Heizung, über die Qualität der Pumpen sowie Länge und Dämmung der Rohrleitungen, bis hin zur Beschaffenheit von Thermostatventilen und Heizflächen wird der Energiekennwert von vielen Details beeinflusst.

Ein Energieausweis hilft dabei, die Einsparpotentiale neuer Heizungsanlagen zu errechnen.

Einfache und detaillierte Berechnung

Die Werte für den Energieausweis Ihres Hauses können entweder mit einem einfachen oder einem detaillierten Verfahren berechnet werden. Beim einfachen Berechnungsverfahren werden pauschalisierte Annahmen über die relevanten Bauteile und die Heizungsanlage gemacht. Für eine detaillierte Berechnung werden hingegen alle energetisch relevanten Bauteile umfassend analysiert. Die detaillierte Berechnungsmethode ist daher genauer und vor allem dann zu empfehlen, wenn Sie Ihr Haus ohnehin modernisieren möchten.

Ausstellung des Energieausweises und Fördermöglichkeiten für die Sanierung

Einen Energieausweis kann Ihnen jeder qualifizierte Architekt, Ingenieur oder Handwerker ausstellen. Unsere Energieexperten beraten Sie gerne sowohl über Möglichkeiten zur energetischen Sanierung Ihres Hauses, als auch über mögliche Fördermittel für eine solche.

Energie-Ausweis

 

Haus nach Energiesanierung

Wohlige Wärme

Bauliche Energiesparmaßnahmen wie Dämmen senken nicht nur Ihren Energiebedarf erheblich, sie verbessern auch die Wohnqualität und schonen die Umwelt.

Fassadendämmung 

 

Einfamilienhaus
bad & heizung concept AG

Fassaden sanieren

Mit einer Erneuerung der Fassade verschönern Sie Ihr Haus und schützen die Bausubstanz. Verbinden Sie die Sanierung dabei gleich mit einer Dämmung Ihres Hauses!

Fassadensanierung

 

 

Energie-Ausweis

Energie-Statusbericht

Mit dem Energie-Ausweis erhalten Sie als Immobilienbesitzer einen Energie-Statusbericht, der Sie dazu motivieren soll, die Energieeffizienz Ihres Gebäudes zu optimieren.

Energie-Ausweis

 

Angenehmes Raumklima mit der Raumlüftung von Zehnder
Zehnder

 

Beste Lüftung

Bei der herkömmlichen Fensterlüftung geht viel Energie verloren. Kontrollierte Wohnraumlüftung hilft, Energie zu sparen und schont die Umwelt.

Lüftung

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Rohrinstallation | Isolierung
Martin Maier

 

Energetische Sanierung

Bauliche Energiesparmaßnahmen wie Dämmen senken nicht nur erheblich den Energiebedarf, sie verbessern auch die Wohnqualität.

Energetische Sanierung

Jetzt einen Beratungstermin mit unseren Energie-Experten vereinbaren. Senden Sie uns einfach Ihre Online-Anfrage:

T (0761) 459030

Online-Anfrage Heizung

Konrad Wangart, Geschäftsführer Lassen bad & heizung