Seit 125 Jahren renoviert Lassen:
Das älteste Bad- und Heizungsunternehmen in Freiburg. Die Badische Zeitung berichtet:

Seit dem Jahr 1893 hat sich eine Menge ereignet. Alle Stürme der Geschichte überstanden hat indes die Freiburger Firma Lassen. Seit seiner Gründung Ende des 19. Jahrhunderts von Johann Lassen ist das Handwerksunternehmen auf den Bau von Sanitäreinrichtungen, Bädern und Heizungen sowie auf Komplettsanierungen spezialisiert.

Die fünfte Generation

Heute leiten die Brüder Konrad und Moritz Wangart den Betrieb in fünfter Generation, ihre Eltern Margit und Christian Wangart sind weiterhin im Unternehmen als Projektleiter tätig. Das Familienunternehmen beschäftigt etwa 25 Mitarbeiter, Planer, Meister, Monteure und Lehrlinge. Zudem beschäftigt die LASSEN GmbH seit über 20 Jahren ein eingespieltes Handwerksteam bestehend aus Elektrikern, Malern, Fliesenlegern, Maurern, Bodenlegern, Schreinern, Zimmerleuten usw. Unter der Regie von Lassen werden mit dem erfahrenen Handwerksteam umfangreiche Komplettsanierungen von Wohnungen und Häusern aus einer Hand realisiert.

Unsere Straßenbahn

Das "Lassen-Bähnle" rollt anlässlich des 125 jährigen Firmenjubiläums durch Freiburg mit den 3 Geschäftsbereichen Bad, Heizung und Wohnraum auf den 3 Wagons der alten GT8N Straßenbahn abgebildet.

Die Geschäftsführung der Firma Lassen

Lassen: ein Unternehmen seit 125 Jahren
- von Generation zu Generation

Lesen Sie hier die Berichte in der Presse: Badische Zeitung und Der Sonntag

Die Anfänge der Firma

Am 15. Juni 1893 gründeten der Techniker Johann Peter Lassen und der Kaufmann Franz X. Martin die Joh. Lassen & Companie als Gas- und Wasserleitungsgeschäft. Zehn Jahre nach der Gründung trat Christian Wangart, der Ururgroßvater der heutigen Geschäftsführer Konrad und Moritz Wangart, als Kaufmann und Teilhaber in den Betrieb ein. Nachdem Johann Lassen 1905 ohne Nachfolger gestorben war, ist das Unternehmen in alleinigem Familienbesitz der Wangarts.

 

Zur damaligen Zeit gab es kaum ein großes Hotel oder ein neues Krankenhaus, das nicht ein Bad oder eine Heizung von Lassen hatte.

Aus der Firmenchronik der Joh. Lassen & Companie

Die zweite Generation

Die folgende Generation, die Söhne Adolf und Walter Wangart, waren ab 1911 und 1924 als Ingenieure im Unternehmen tätig. Die Ingenieure Wangart hatten aber nicht nur das Wohl des eigenen Unternehmens, sondern stets auch die Interessen des Berufsstandes und der Branche im Sinn: Adolf Wangart war 20 Jahre Obermeister der Gas- und Wasser-installateur-Innung und Walter Wangart war 20 Jahre Obermeister der Elektro-Innung Freiburg. Er war es, der 1925 dem Unternehmen eine Elektroabteilung anschloss.

 

Die dritte Generation

Die nächste Generation, Sohn Walter Wangart, trat 1952 ein und befindet sich heute im wohl verdienten Ruhestand. Auch der Dipl. Ing. Walter Wangart hatte viele Ehrenämter in Innung und Berufsverbänden. So war er unter anderem 15 Jahre lang eines von fünf Mitgliedern der „Technischen Kommission“ des Zentralverbandes Sanitär-Heizung-Klimatechnik in Bonn.

Die vierte Generation

Margit und Christian Wangart leiteten den Betrieb in vierter Generation. Auch Christian Wangart hat viele Ehrenämter in Innung und Berufsverbänden. Er ist stellvertretender Obermeister der Innung Freiburg, Mitglied der Meister-Prüfungskommission und im Betriebswirtschaftlichen Ausschuss des Landes-Fachverbands in Stuttgart.

 

Neue Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten in der Talstraße genügten schließlich nicht mehr den Anforderungen. Seit Oktober 1991 befindet sich die bad & heizung Lassen GmbH in den wiederum eigenen Räumen in Freiburg in der Wiesentalstraße 23. Eine zweite Ausstellung wurde 1998 in Kirchzarten, Bahnhofstrasse 7 eröffnet. Diese wird von Ralf Bernauer, der seit 1982 im Unternehmen tätig ist, geleitet.

Wenn ich heute zurückblicke auf die Veränderungen, die sich in diesen 125 Jahren vollzogen haben, komme ich eigentlich aus dem Staunen nicht heraus. Jede Generation war mit einem Neuanfang konfrontiert!

Walter Wangart

Noch mehr über uns und von uns

Erfahren Sie noch mehr über unseren Kundendienst, unsere Ausstellung und unsere Referenzen.

 

Maik Floeder Photography

Unser Kundendienst

Unser Kundendienst kümmert sich darum, dass Ihre Anlagen und Einbauten perfekt und reibungslos funktionieren und laufen.

Service

 

Martin Maier

Unsere Ausstellung

In unserer Ausstellung können Sie sich ganz in Ruhe umschauen und alle Produkte aus der Nähe betrachten. Kommen Sie einfach vorbei!

Ausstellung

 

burgbad

Unsere Referenzen

Traumbäder existieren wirklich! Hier finden Sie Referenzbäder, die wir ganz nach den Wünschen der Bauherren realisiert haben.

Referenzen