Einfamilienhaus mit Terasse

Fassadenbeschichtungen schützen vor Pilzen und Algen

Um Fassaden auch ohne den Einsatz biozider Filmschutzmittel frei von Pilzen und Algen zu halten, greifen moderne Fassadenbeschichtungen auf Wirkprinzipien aus der Natur zurück. So halten sie die Oberflächen von Gebäuden trocken, sauber und damit frei von Nährstoffen, die Mikroorganismen als Lebensgrundlagen dienen könnten.

Mikroorganismen wie Pilze wachsen überall, wo es Wasser und Nährstoffe gibt; Algen brauchen zusätzlich noch Licht. Das alles ist auf Häuserwänden reichlich zu finden und bietet einen reichhaltigen Nährboden für die unliebsamen Untermieter.

Um Pilzen und Algen umweltverträglich zu Leibe zu rücken, hat der Farbenhersteller Sto jahrelang intensiv geforscht und sich die intelligenten Wirkprinzipien der Natur zu Eigen gemacht. So entstanden Fassadenbeschichtungen, die einem Befall durch Algen und Pilze auch ohne einen bioziden Schutzfilm sicher vorbeugen können.

Aber wie kommen Pilze und Algen an unsere Häuserwände?

Mikroorganismen wie Pilze und Algen gibt es überall. Allein in einem Kubikmeter Luft befinden sich schon rund 10 000 Pilzsporen und 3000 Algenzellen. Und da Pilze und Algen außerdem sehr genügsam sind und als Lebensgrundlage nicht mehr als Wasser und ein paar Nährstoffe sowie, im Falle von Algen, Licht benötigen, können sie praktisch überall gedeihen. Das Umweltbundesamt liefert eine Aufzählung von möglichen Oberflächen, auf denen sie sich ansiedeln können: „Putz, Farbe, Holz, Metall, Glas, Klinker, Kunststoff oder Sichtbeton“.

Die Funktionalität der befallenen Gebäudeteile beeinträchtigen Pilze und Algen nicht, aber sie sind trotzdem nicht gern gesehen, denn sie wirken sich negativ auf die Optik des Gebäudes aus. Außerdem wird ihre Ansiedlung an ungenügend geschützten Fassaden noch durch vielfältige Faktoren, wie etwa ungünstige klimatische Bedingungen (zum Beispiel in niederschlagsreichen Gebieten) oder die räumliche Nähe zu Seen und Flüssen oder auch zu Nährstofflieferanten wie Wäldern und landwirtschaftlichen Flächen unterstütz. Zusätzlicher Schutz durch eine geeignete Fassadenbeschichtung ist daher auf jeden Fall ratsam.

Fassade

Lassen Sie diesen unliebsamen Untermietern keine Chance!

Wenn Sie noch Fragen zur Abwehr von Pilzen und Algen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Unsere Experten stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Sanieren Sie ganzheitlich!

Bei der Dämmung der Fassaden sollte auch der Zustand von Fenstern, Dach und Heizungsanlage berücksichtigt werden. Viele Sanierungsmaßnahmen werden vom Bund gefördert – so dass sich die Investition in noch kürzerer Zeit bezahlt macht.

 

Häuser mit intensiven Fassadenfarben
Sto SE & Co. KGaA

Funktionelle Fassadenfarbe

Bei den neuen intelligenten Fassadenfarben von Sto können Sie unter Farben mit verschiedenen Eigenschaften und Funktionen auswählen. Sie schützen die Fassaden, sind langlebig oder bleiben länger farbintensiv als herkömmliche Farben. 
 

Fassadenfarben von Sto

 

Lotusblätter mit Wassertropfen
Adobe Stock rookiephoto19

Selbstreinigende Farben

Fassadenfarben mit Lotuseffekt sorgen für langlebig schöne Fassaden. Der Schmutz haftet nicht an der Farbe sondern bleibt auf der Oberfläche liegen. Das ermöglicht es den Wassertropfen beim nächsten Regen die Schmutzpartikel einfach wegzuwaschen.

Lotus Effekt

 

Dämmung
b&h

Wärmedämmung

Eine fachgerechte Dämmung bietet viele Vorteile: sie schützt im Winter vor Kälte und im Sommer vor Hitze, sie senkt den Energiebedarf Ihres Hauses und verbessert das Raumklima. Damit das auch gelingt, überlassen Sie die Planung und Ausführung einfach unseren erfahrenen Profis.

Dämmung

 

Fassade
bad&heizung

Natürlicher Schutz

Moderne Fassadenbeschichtungen ermöglichen es, Fassaden ohne den Einsatz von bioziden Filmschutzmitteln langfristig frei von Algen und Pilzen zu halten. „Intelligente“ Putze und Farben nutzen aus der Natur abgeleitete Wirkprinzipien und sorgen für trockene, langfristig saubere sowie nährstoffarme Oberflächen, die Mikroorganismen keine Lebensgrundlage bieten.

Schutz

Jetzt einen Beratungstermin mit unseren Wohnraum-Profis vereinbaren. Senden Sie uns einfach Ihre Online-Anfrage:

T (0761) 459030

Online-Anfrage Wohnraum

 

Porträt