Parkettboden Trapa

Trapa: Natürliche Parkettböden

Wenn Sie sich für Holzböden interessieren, lohnt sich ein Blick zu unseren Nachbarn im Süden. Das österreichische Unternehmen Trapa stellt Parkettböden her, die mit ihrer hochwertigen Natürlichkeit und Widerstandsfähigkeit zu überzeugen wissen. Dafür setzt Trapa allein auf traditionelle Fertigungsmethoden und eine natürliche Behandlung der Hölzer.

Wer mit Holz arbeitet, muss langfristig denken – ein starker Kontrast zu unserer schnelllebigen Zeit. Aber genau darin liegt die Stärke des Naturmaterials Holz.

Hermann Hörndler - TRAPA Geschäftsführer

Traditionelle Fertigung in den eigenen Werkstätten

Es sind die besonders sorgfältigen Herstellungsverfahren in den eigenen Werkstätten in Oberösterreich und Kärnten, die den Parkettböden der Firma Trapa ihre hohe Qualität verleihen. Angefangen beim Trocknen des Schnittholzes über die Wärmedruckbehandlung und das Verpressen der einzelnen Schichten bis hin zur Veredlung der Oberflächen mit Naturöl und -seife liegen sämtliche Arbeitsschritte in den Händen des Unternehmens selbst.

Ausgesuchte Hölzer

Von der Träger- bis zur Deckschicht verwendet Trapa für seine Parkettböden nur ausgesuchte, hochwertige Hölzer. In den Eichenböden der Firma wird so zum Beispiel hochwertige Traubeneiche aus dem Elsass verarbeitet. Die natürlichen Farbtöne dieses Holzes, das auch zur Herstellung von Weinfässern verwendet wird, holt eine spezielle Wärmedruckbehandlung hervor.

Und auch im Inneren jedes Parkettbodens ist ein hochwertiges Holz versteckt: Die Trägerschicht, die für die spannungsfreie Verbindung der drei Massivholzlagen sorgt, ist aus Gebirgsfichtenholz gefertigt, das lange Jahre in den Wäldern Österreichs gewachsen ist.

Storico: Widerstandsfähiges Parkett im Antik-Stil

Besonders für den Einsatz im Badezimmer geeignet ist der Parkettboden Storico, der nicht nur äußerst widerstandsfähig ist, sondern auch mit seiner antiken Optik überzeugen kann. Um diese zu erschaffen, werden mit einer speziellen mechanischen Bearbeitungstechnik die Äste und Jahresringe hervorgehoben und so der natürliche Charme der Holzböden herausgestellt. Der klassische Dielencharakter wird zudem durch die sorgfältig ausgearbeiteten V-Fasen unterstrichen.

Trapa Parkettboden

Trapa-Parkettböden überzeugen auf vielfältige Weise:

  • Sie sind ein natürliches, lebendiges Element in der Raumgestaltung, das die warme Ausstrahlung des Werkstoffs Holz in Ihr Badezimmer und Ihre Wohnräume holt.
  • Sie sorgen für ein gesundes Raumklima, denn dank der natürlichen Verarbeitung kann das Holz atmen und so feuchtigkeitsregulierend wirken.
  • Sie sind ökologisch, denn die bestehen aus nachhaltig angebautem, PEFC-zertifiziertem Holz aus europäischer Forstwirtschaft gefertigt
  • Sie sind langlebig, widerstandsfähig und dank ihrer traditionellen Optik und Verarbeitung eine Investition in die Zukunft.
  • Sie sind klimabeständig und verziehen sich auch dann nicht, wenn sie über einer Fußbodenheizung verlegt wurden.
  • Sie sind leicht zu reinigen und zu pflegen; bereits regelmäßiges Staubsaugen und gegebenenfalls das feuchte Wischen mit Trapa Holzseife genügen.
  • Sie eignen sich auch für Allergiker, denn ihre natürliche Tiefenbehandlung macht sie unempfindlich gegen Verschmutzungen und hält sie frei von elektrischer Aufladung.
  • Sie lassen sich vielseitig durch andere Holzprodukte von Trapa ergänzen. Treppen, Sichtblenden, Friese – all das und mehr sorgt für ein harmonisches Ganzes.
Trapa Parkettboden
Trapa

 

Geeignet fürs Badezimmer

Naturholzböden von Trapa sind dank ihrer atmungsaktiven Oberfläche und des spannungsfreien Aufbaus hervorragend für den Badezimmer- und Wellnessbereich geeignet.

Trapa Parkettboden
Trapa

 

Formenvielfalt

Nicht nur Farbe und Maserung, auch die Verlegeform eines Parkettbodens hat Einfluss auf das Erscheinungsbild des Raums. Deshalb sind die Böden von Trapa in vielen verschiedenen Formen erhältlich: Raute, Schiffsplanke, Tafelboden, Fischgrät.

Trapa Parkettboden
Trapa

 

Lichtstabilisierung

Um dem schleichenden Ausbleichen und Vergilben von sehr dunklen, grauen und weißen Oberflächen vorzubeugen, werden Böden in diesen Farben zusätzlich mit einem Laugverfahren dauerhaft lichtstabilisiert.

Jetzt einen Beratungstermin mit unseren Wohnraum-Profis vereinbaren. Senden Sie uns einfach Ihre Online-Anfrage:

T (0761) 459030

Online-Anfrage Wohnraum

 

Porträt

Weitere Ideen mit Holz:

 

Material mit Charakter
AdobeStock © alfexe

 

Natürlich und behaglich

Holz verbreitet ein unvergleichliches Gefühl von Behaglichkeit und Natürlichkeit. Es ist ein Material mit Charakter, das uns seine ganz eigene Geschichte erzählt.

Material mit Charakter

 

Holz im Bad
Duravit

 

Warmes Ambiente

Die Verwendung von Holz macht Räume ganz besonders wohnlich. Durch seinen ursprünlichen Charakter erschafft es eine angenehm warme Atmosphäre.

Wohnliche Atmosphäre

 

Holz im Bad
Duravit

 

Natur im Bad

Erleben Sie Natürlichkeit! Wenn es um naturbelassene Materialien geht, ist Holz die erste Wahl. Es fühlt sich warm an, es duftet und verleiht Ihrem Bad einen ganz eigenen Charme.

Holz im Bad

 

Holz in Küche und Esszimmer
lassen


Holz in der Küche

Der Esstisch samt Stühlen bildet das Zentrum Ihres Esszimmers. Mit Vollholzmöbeln gestalten Sie ein warmes und elegantes Ambiente für ein gemeinsames Mahl mit Familie oder Freunden.

Vollholztische und -stühle

 

holz Bearbeitung
© simone_n

 

Schreinerarbeiten

Auf Maß gefertigte Möbeln gibt es nur einmal auf der Welt, nämlich bei Ihnen! Unsere Schreiner und Tischler garantieren Qualitätsarbeit für höchste Ansprüche: handwerklich und gestalterisch auf oberstem Niveau.

Innenausbauten

 

Holz-1x1
Duravit

 

Holz im Bad - 1x1

Ob Bodenbelag oder individuelle Naturholzmöbel - die Verwendung von Holz im Bad wird immer beliebter. Worauf es dabei zu achten gilt und wie die richtige Pflege aussieht, verraten wir in unserem Holz im Bad - 1x1.

Pflege