Flächenheizung für behagliche Wärme

Wand- und Fußbodenheizungen: Unsichtbare Wärmelieferanten

Konventionelle Heizkörper benötigen eine vergleichsweise große Wandfläche und schränken Sie so bei der Einrichtung Ihrer Wohnräume ein. Mit einer Flächenheizung hinter der Wand oder unter dem Fußboden genießen Sie hingegen ungeahnte Freiheit beim Gestalten – und können sich zudem ganzjährig über ein angenehmes Raumklima und behagliche Wärme freuen.

Mit einer Fußbodenheizung sind kalte Füße Vergangenheit.

Schnelles Aufheizen des ganzen Raumes

Mit einer modernen Flächenheizung können Sie Ihre Wohnräume schnell und gleichmäßig auf die gewünschte Temperatur erwärmen. Das funktioniert ganz bequem über ein kabelloses Raumthermostat, das jeden Raum individuell steuert. Wird die Heizung nicht benötigt, kann sie ganz einfach auf Knopfdruck aus- und später wieder eingeschaltet werden, um zusätzlich Energie zu sparen.

Übrigens ist auch bei älteren Fußbodenheizungen eine Funksteuerung nachrüstbar.

Flächenheizungen haben viele Vorteile, denn sie …

  • sind unsichtbar und lassen Ihnen so große Freiheiten bei der Gestaltung
  • verteilen ihre Wärme schnell und gleichmäßig im Raum
  • helfen, die Verbreitung von Hausstaubmilben und Schimmelpilz zu verhindern, denn durch die gleichmäßige Wärmeverteilung sind Ihre Wohnräume bereits bei einer niedrigeren Temperatur angenehm warm
  • können Räume nicht nur heizen, sondern auch kühlen

Fußbodenheizungen …

  • erlauben Ihnen, auch im Winter barfuß zu laufen
  • halten Ihre Kinder warm, wenn sie auf dem Fußboden spielen
  • helfen, Staubaufwirbelungen zu vermeiden

Nicht nur für den Neubau geeignet

Sie träumen von einer Fußbodenheizung, aber Ihr Haus steht schon längst? Kein Problem! Moderne Fußbodenheizungen können auch nachträglich installiert werden. Die Heizrohre werden dabei in vorgefertigten Heizelementen verlegt, auf denen wiederum direkt der gewünschte Oberbodenbelag verlegt werden kann – ganz ohne Einschränkungen.

Nie wieder kalte Füße dank der Fußbodenheizung

Flächenheizung und Wärmepumpe können Räume auch kühlen

Flächenheizungen eignen sich hervorragend für die Kombination mit alternativen Energiesystemen. Besonders praktisch ist die Nutzung einer Wärmepumpe, denn mit deren Hilfe kann Ihre Wand- oder Bodenheizung die Wohnräume sogar nach Belieben kühlen. Dafür wird ganz einfach die Arbeitsrichtung der Wärmepumpe umgedreht: Anstatt wie üblich die Wärme aus dem Erdreich in die Wohnräume zu transportieren, leitet sie sie aus dem Haus in die Erde ab.

Weitere Infos zu Heizkörpern

Bemm Badheizkörper
BEMM

 

Badezimmer-Heizkörper

Moderne Heizkörper für das Badezimmer müssen dafür sorgen, dass es immer angenehm warm ist, ohne dabei Energie zu verschwenden.

Bad-Heizkörper

Wohlige Wärme mit der Infrarot-Heizung von Wodtke
Wodtke

 

Infrarot-Heizkörper

Infrarot-Strahlen lassen behagliche Wärme entstehen, die sofort auf der Haut spürbar wird – wie Sonnenstrahlen.

Infrarot-Heizkörer

Designheizkörper Cinier von BEMM
BEMM

 

Designheizkörper

Heizkörper liefern nicht nur angenehme Wärme, sie können den Wohnraum auch durch ihr Design optisch bereichern.

Designheizkörper

Nie wieder kalte Füße dank der Fußbodenheizung
modlE

 

Behagliche Fußbodenheizung

Flächenheizungen sorgen als Wand- oder Fußbodenheizung für behagliche Wärme und angenehmen Komfort in Ihren Wohnräumen.

Fußbodenheizung

Zehnder Zenia

 

Der Alleskönner

Das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia ist Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Heizkörper und Heizlüfter in einem.

Zehnder Zenia

Angenehmes Raumklima mit der Raumlüftung von Zehnder
Zehnder

 

Kluge Lüftung

Schlechte Luft raus, frische Luft rein – und ganz nebenbei noch mit der Abluftwärme Energie sparen; so funktioniert moderne Lüftung.

Lüftung

Jetzt einen Beratungstermin mit unseren Energie-Experten vereinbaren. Senden Sie uns einfach Ihre Online-Anfrage:

T (0761) 459030

Online-Anfrage Heizung

Konrad Wangart, Geschäftsführer Lassen bad & heizung